Lateinamerika

Die Geschichte Lateinamerikas ist geprägt durch die Hochkulturen der Mayas, Inkas und der Azteken, deren Spuren auch heute noch zu finden sind, aber auch durch europäische Kolonialisierung, Unabhängigkeitsbewegungen, Revolutionen, Militärputsche und Drogenkriege. Neben seiner kulturellen Vielfalt prägen starke soziale und wirtschaftliche Unterschiede das Erscheinungsbild der Staaten Lateinamerikas. Filme über die schwarze Seite des Atlantik, über synkretistische Religionen, Beobachtungen die Alexander von Humboldt in seinen geheimen Tagebüchern notierte, über die Brutalität der Eroberer und wie sich die Einheimischen zur Wehr setzten. Wir fahren nach Brasilien und erhalten Besuch aus Argentinien und Kuba. Geschichten von Evita Perón, Montezuma brasilianischen Telenovela-Stars, kolumbianischen Straßenmädchen, mexikanischen Wrestlern und Eismumien aus den Anden. Die Geschichte und das Gesicht Lateinamerikas: Von der südamerikanischen Küste über die Städte Mittelamerikas bis tief hinein in die Karibik. Über zwanzig Filme, ein Zusammenhang.

play-button

play-button

play-button

play-button

play-button

play-button

play-button

play-button

play-button

play-button

play-button

play-button

play-button

play-button

play-button

play-button

play-button

play-button

play-button

play-button

play-button

play-button

play-button