DLD 2010

Einmal im Jahr lädt Verleger Hubert Burda Größen aus Medien, Kultur und Internet nach München zur DLD, der Konferenz "Digital, Life, Design". In familiärer Atmosphäre treffen Gründer, Geldgeber und Gelehrte zusammen, um zu diskutieren über die Zukunft des digitalen Lebens.
dctp.tv nutzte die Gunst der Stunde für zwölf inspirierende Gespräche. Philip Banse befragt Wikipedia-Mitgründer Jimmy Wales zur Zukunft kollektiven Wissens; der Autor, Berater und Journalistik-Professor Jeff Jarvis skizziert die Medien der Zukunft; Trevor Edwards, Marketing-Chef von Nike, erklärt das Ökosystem eines Turnschuhs; Buchautor David Kirkpatrick sieht Facebook als zentralen Indentitäts-Register des Internets; David Gelernter, legendärer Informatiker an der Yale University, erläutert seine Vision der zukünftigen Wissens-Organisation; Dina Kaplan, Mitgründerin von blip.tv, über die Vermarktung von Video im Netz und die Tatsache, dass Amateure mit einer Video-Show mehr als 100 000 Dollar Jahresumsatz machen. Die neue Geschäftsführerin von Spiegel Online, Katharina Borchert, entwirft das perfekte Online-Medium und Tim Kring, Autor der Erfolgs-Serie "Heroes", erklärt, wie das Internet fiktionale Filmerzählungen revolutioniert und warum Piraten keine Feinde sind.