Willkommen in der Wüste des Realen!

Slavoj Žižek: Was ist Politik?

Er gilt als Elvis der Philosophie. Er leitet das Birkbeck Institute for the Humanities an der University of London. Er selbst bezeichnet sich als "altmodischen Marxisten". Slavoj Žižek, geboren 1949, fordert die "radikale Repolitisierung der Ökonomie". Musik, Freud, Lacan und Deleuze sind seine Weggefährten. Das Politische, sagt er, wird im 21. Jahrhundert nie wieder das Gleiche sein wie wir es aus dem 19. Und 20. Jahrhundert kennen. Das philosophische Denken und die politische Orientierung befinden sich in einem Umbruch.Slavoj Žižeks weltweite Anhängerschaft ist jung.