Wetter in Stalingrad

Aus: Wer sich traut, reißt die Kälte vom Pferd

Die Hydrometeorologin Emma Romanowna von der Wetterstation Wolgograd berichtet von den Wetterbedingungen im Winter 1942/43, die das Geschehen im Kessel von Stalingrad mitbestimmen.