News & Stories vom 13.11.2005

Wer die Nachtigall stört

Dr. Henrik Brumm über den Kampf von Tieren gegen den Lärm

Was tun Tiere, wenn ihre Kommunikationskanäle durch Lärm gestört sind? Singen Killerwale dann ausdrucksstärker? Singen Nachtigallen schöner? Mit ihrem Gesang markieren Nachtigallen ihr Revier: ein akustisches Haus. Die störungsfreie Übertragung ihrer Gesänge ist für sie und ihre Fortpflanzung lebenswichtig. Dr. Henrik Brumm, Verhaltensbiologe und Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin, zu seinem Forschungsthema: Wie bewältigen Tiere den akustischen Stress in der modernen Welt?