Wem gehört eigentlich die Schönheit?

Napoleon hortet die Kunstschätze Europas in Paris