re:publica Panel

#TTIPLEAKS BY GREENPEACE

Pressekonferenz + offene Session für alle: Demokratie braucht Transparenz – auch und gerade beim umstrittenen Handelsabkommen TTIP. Deshalb veröffentlicht Greenpeace Niederlande heute 13 Kapitel des bislang streng geheim verhandelten Abkommens. Der 250 Seiten starke Text wurde der unabhängigen Umweltschutzorganisation zugespielt. Greenpeace Experten erläutern den Hintergrund von #TTIPleaks und erklären, wieso der Text die schlimmsten Befürchtungen der unzähligen TTIP-Kritiken bestätigt.

Jürgen Knirsch
Stefan Krug
Volker Gassner

https://www.greenpeace.de/kampagnen/ttip-stoppen

Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Germany
(CC BY-SA 3.0 DE)