Osmose des Medienkriegers

QRT: Techno-Logics. Spannend, informativ

QRT oder Markus Wolfgang Konradin Leiner (1965-1996) hinterließ eine Reihe genialer Texte, die sich mit Techno, Medien, Krieg und der Frage beschäftigen: Was ist ein Held? Diese Texte wurden nach seinem Tod durch QRTs Freund Tom Lamberty im Merve-Verlag herausgegeben. Einer dieser Texte heißt: SCHLACHTFELDER DER ELEKTRONISCHEN WÜSTE. Es handelt sich um eine Analyse des Kriegshelden Norman Schwarzkopf (bekannt aus dem Zweiten Golfkrieg 1990/91) und des Medienhelden Arnold Schwarzenegger (Conan, der Barbar). QRT, ein faszinierender, postmoderner Theorieproduzent.