Primetime vom 21.03.2004

Das Geheimnis des Immanuel Kant

Oskar Negt zum 200. Todesjahr des "Alleszermalmers"
Menschen leben, sagt Immanuel Kant, in drei verschiedenen Wirklichkeiten: in der Welt der Erscheinungen, in der die Kausalgesetze gelten, in der INTELLIGIBLEN WELT, die durch uns strömt, von der wir aber direkt nichts wissen können und zugleich bereiten sich die Menschen vor auf das REICH DER FREIHEIT. Im Februar jährt sich der Tod des großen kritischen Philosophen, den seine Anhänger den "Alles-zermalmer" nannten, zum 200. Mal. Oskar Negt, Soziologe und Philosoph, über einen Kernpunkt der kantischen Philosophie.