Primetime vom 19.07.1992

Die schöne Polin in New York

Eine junge Frau aus Polen kommt in New York an. Sie hat den Eindruck, als sei sie auf dem Mars gelandet. Der Taxifahrer, der sie vom Flughafen ins Zentrum fährt, ein hübscher Ganove stiehlt ihr das Bargeld. Sie aber hängt sich an diesen Räuber, bleibt unzertrennlich auf seiner Spur. Sie bleibt in ihrer sturen Weise die eigentliche Siegerin des Geschehens. Dieser Kurzroman liegt dem Film des jungen Filmemachers Dani Levy zugrunde. Titel des Films: “I was on Mars” (“Ich war auf dem Mars”). Die Hauptdarstellerin des Films Maria Schrader: eine brillante Schauspielerin.