Primetime vom 19.02.2006

Gefahr ohne Ende!

Wahnsinn des Fernverkehrs
Fremdländische Ferntransporter durchqueren täglich die Schweiz. Das Gefahrenpotential, das von ihnen ausgeht, wird von den Ländern, die diese Fahrzeuge entsenden, der Schweiz nicht vergütet. Kürzlich verhaftete der Liechtensteinisch-Schweizerische Polizeibeamte Hans Zulliger den Chauffeur eines britischen Lastzugs, der 40 Stunden ununterbrochen im Einsatz war und deshalb als fahruntüchtig gelten musste. Eine Bombe des Straßenverkehrs. Peter Berling als Schweizer Polizist.