Primetime vom 13.03.2005

Vielfalt des Lebendigen

Prof. Dr. Zizska über Forschung im Garten milliardenfacher Variation
Die Taxonomie ist die Wissenschaft von der Vielfalt des Lebens. Gleich ob es sich um solche Vielfalt im Stadtgebiet einer Metropole oder auf exotischen Inseln im Pazifik handelt. Wie viel unbekannte Arten gibt es auf fernen Inseln? Wie viel Lebewesen existieren auf dem Gebiet einer westdeutschen Großstadt? Trillionen, Milliarden? Der Bio-Diversitätsforscher und Botaniker Prof. Dr. Georg Zizska, Frankfurt am Main, erforscht den GARTEN DER VIELFALT.