Primetime vom 06.08.2000

Dr. Hans-Jochen Vogel

Portrait eines lebenslänglichen Politikers
Hans-Jochen Vogel, Jahrgang 1926, war Oberbürgermeister der Stadt München, Bundesvorsitzender der SPD, Regierender Bürgermeister Berlins, Bundesjustizminister. Dramatische Tage waren es, als Dr. Hans-Jochen Vogel im Krisenstab Helmut Schmidt während der Entführung von Hans Martin Schleyer an schwerwiegenden Entscheidungen beteiligt war. 1991 bereiste er als erster hochrangiger, deutscher Politiker und als Abgeordneter der Sozialistischen Internationale die GUS-Länder. Ein besessener, zugleich dem Maß und der Vernunft verschriebener Berufspolitiker. Ein Mann, nach dem vor allem in Krisen stets gerufen wurde. Ein Mann für alle politischen Wetterlagen.

Portrait von Hans-Jochen Vogel.