Primetime vom 04.12.1994

Lenins kalte Knochen

Seit seinem Tod wird Lenins Leiche im Mausoleum am Roten Platz ausgestellt. Ein wissenschaftliches Institut ist für die Erhaltung der Mumie und für die Permanente Erweiterung von Kenntnissen zuständig, wie man Leichen berühmter Personen der Nachwelt erhalten kann. Ein Experte des ehemaligen Ministerium für Staatssicherheit, der sich mit der Konservierung mit Mumien befasst, gibt Auskünfte. Die Geheimtinkturen in die Lenins Leiche von Zeit zu Zeit getaucht wird, enthalten Geheimnisse. Auf dem Weltmarkt steigt der Preis für Leichenteile berühmter Persönlichkeiten, für heilige Knochen und für Geheimrezepte ihrer Konservierung.