News & Stories vom 11.02.2007

Der schwarze Tod

Prof. Dr. Klaus Bergdolt über die Seuche, die ganze Völker auslöschte

Von Osten kommend, hat die Pest in der Antike und im Mittelalter Häfen, Städte und ganze Länder verwüstet. Die Seuche tötete nicht nur Menschen, sondern sie zerrüttete in radikaler Weise den gesellschaftlichen Zusammenhalt: ein Seuche, die Gemeinwesen vernichtet. Prof. Dr. med. Klaus Bergdolt, Verfasser der Bücher "Der schwarze Tod in Europa" und "Die Pest", berichtet.