re:publica Panel

Opening Musicday

Was man alles mit Virtual Reality machen kann
Im aktuellen Virtual-Reality-Hype geht es meist um Spiele. Dabei sind andere VR-Anwendungsbereiche oft mindestens genauso spannend: Psychotherapie, Kunst, Marketing, Journalismus, 3D-Modelling -- und Pornografie. // 12:10 Eröffnung "Musicday" mit Andreas Gebhard und Katja Lucker (Musicboard Berlin)

Katja Lucker
http://www.musicboard-berlin.de/

Andreas Gebhard
https://re-publica.de/

Jan-Keno Janssen
http://www.heise.de/ct/

Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Germany
(CC BY-SA 3.0 DE)