News & Stories vom 30.05.1994

"Gesunken mit Mann und Maus"

Bilder und Erlebnisberichte aus dem Seekrieg im 20. Jahrhundert
Zu den Vorstellungen zu Anfang des 20. Jahrhunderts gehört: Weltmacht setzt "Seemacht" voraus. Starke Flotten kämpften und starben für dieses Projekt. "News & Stories" zeigt Bilder und Erlebnisberichte. Zum Beispiel aus dem japanischen Seekrieg gegen Russland, der zu den Seeschlachten vor Port Arthur und bei der Insel Tsushima führte. Eine besonders dramatische Konfrontation war die Seeschlacht am Skagerak zwischen der britischen "Grand Fleet" und der deutschen Hochseeflotte, die unentschieden endete. Die U-Boote und Flugzeugträger entwickeln dann im 2. Weltkrieg ein völlig anderes Bild des Seekrieges. In den Trägerflugzeugen und U-Booten sind es kleine Mannschaften und hochbewegliche Kampfmittel, die an die Stelle der riesenhaften, eisernen Schiffskonstruktionen der Jahrhundertwende treten. Die Geschichte des Seekriegs gibt ein faszinierendes Bild vom Wechsel der Psychologie unseres Jahrhunderts. Am Anfang steht Massivität, Wucht und Macht; das Vertrauen darauf wird im Verlauf der Jahrzehnte geringer und geringer: Bilder und Erlebnisberichte aus dem Seekrieg im 20. Jahrhundert.