News & Stories vom 26.03.2006

Die Samurai

Wolfgang Schwentker über die kriegerische Elite des Alten Japan

Viele hundert Jahre lang bildeten die Samurai die politische und gesellschaftliche Elite Japans. Der Ehrenkodex des" Bushido", die rituelle Selbsttötung in aussichtsloser Lage (Seppukku) und zahlreiche berühmte Legenden und Heldengeschichten, darunter die von den 47 Getreuen, charakterisieren die lange Geschichte dieses Kriegerstandes. Prof. Dr. Wolfang Schwentker, Universität Osaka, einer der besten Kenner der japanischen Geschichte, berichtet.