News & Stories vom 09.12.2001

Tanz auf dem Vulkan

MASANIELLO FURIOSO oder die Neapolitanische Fischer-Empörung / Bezaubernde Oper von Reinhard Keiser von 1706
Adelige, die in einer Einsiedelei die Rückkehr zum einfachen Leben spielerisch einüben, werden von einer Revolution überrascht. Jetzt, unter den Bedingungen des Ernstfalls, entwickeln sich die Liebesverhältnisse mit großer Gewalt. Panik macht sinnlich. Davon handelt eine bezaubernde Barockoper in 3 Akten, die der Komponist Reinhard Keiser für die Oper am Gänsemarkt in Hamburg, ein populäres Haus, komponierte. Der Führer des Aufstands in Neapel, ein historisches Ereignis von 1647, MASANIELLO FURIOSO, gilt bis heute in Italien als Volksheld, so wie in anderen Ländern WILHELM TELL, ROBIN HOOD oder bei uns MICHAEL KOHLHAAS. Der Aufstand der Fischer wird blutig zusammengeschlagen. Masaniello Furioso stirbt durch die Kugel eines Verbrechers, mit dem er sich verbündete. Juliane Votteler von der Staatsoper Stuttgart und ihr Team hat diese verschollene Oper, die außerordentliche Schönheit und Modernität besitzt, neu entdeckt.