News & Stories vom 09.04.2006

Sternstunden des Dramatischen

Verdi, Shakespeare und Schiller

OTHELLO, MACBETH, FALSTAFF sind Opern von Giuseppe Verdi, die er nach Dramen Shakespeares komponierte. In LUISA MILLER (KABALE UND LIEBE) und DON CARLOS nahm Verdi Stoffe von Friedrich Schiller zum Vorbild. Verdi und seine beiden stärksten Dramatiker. In Zusammenarbeit mit der Staatsoper Stuttgart, der Deutschen Oper Berlin, der Staatsoper Unter den Linden Berlin, der Hamburgischen Staatsoper und dem Ulmer Theater. Mit Inszenierungen von Martin Kusej, Götz Friedrich, Johannes Schaaf, Peter Mussbach, Peter Konwitschny, Jossi Wieler und Sergio Morabito. Musikalische Leitung: Nicola Luisetti, Michael Gielen, Lothar Zagrosek, Ingo Metzmacher, Frédéric Chaslin u.a.