News & Stories vom 08.08.1999

Raumfahrt als inneres Erlebnis

100 Minuten Special
Raketenstart in Baikonur während der Stromsperre. Generalleutnant Pugatschow berichtet über die besondere Robustheit der russischen Astronautik. Einer der engsten Mitarbeiter von Wernher von Braun, Dr. Dipl.Ing. H.O. Ruppe, berichtet von der Marsplanung. Probleme der gemischtgeschlechtlichen Raumfahrt, wenn anzunehmen ist, daß die Reise zum Mars und wieder zurück 1.000 Tage dauert. Was ist für die Bodenstation vom Space-Sex zu sehen? Das voraussichtliche Verhalten der Außerirdischen behandelt der Film MARS ATTACKS von Tim Burton. Weitere Beiträge handeln von geheimgehaltenen Ufos über Moskau und Los Angeles, von fernen Galaxien, von schwarzen Löchern, von perverser Materie, von extrem hohen Beschleunigungen, sowie vom Ende der Sterne in etwa 65 Mrd. Jahren. Wie sieht der Kosmos dann aus? Wird jemand das Ende der Welt betrauern? Astronaut Stefan Boltzmann berichtet über die Lebenspraxis bei Raumflügen jenseits des Mars.