News & Stories vom 06.01.2008

Absturz wegen Gier und Korruption

Hans Leyendecker über sein neues Buch "Die große Gier"

Habgierige Manager, Konzerne, die Amtsträger in fremden Ländern bestechen, Lustreisen und Gefälligkeiten: die Deformation der Sitten in der Wirtschaft hat viele Namen. Manager in Spitzenstellungen, gleich ob schuldig oder nicht, stürzen durch Korruptionsaffären. Siemens, Infineon und andere große Markennamen verbinden sich mit Abstürzen aus großer Fallhöhe. Hans Leyendecker, Leitender Redakteur der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG, berichtet.