News & Stories vom 01.06.2008

Entschärfen oder Sprengen

Dirk Wegener über den lebensgefährlichen Einsatz der Kampfmittelräumer
Dirk Wegener, 1. Polizeihauptkommissar und Leiter der Polizeifeuerwerker im Landeskriminalamt Berlin, zeichnet verantwortlich für den Kampfmittelräumdienst (KMRD). Das Entschärfen, der Transport, die Zerlegung und Vernichtung von Munition und Bomben, die der Krieg hinterließ, ist eine lebensgefährliche Kunst. Sie verträgt keine Routine.

Es ist zutiefst befriedigend, sagt Dirk Wegener, Kriegsmunition zu vernichten und endgültig verschwinden zu lassen.