Macht gründet auf Mord

In seinem Buch JULIA ODER DER WEG ZUR MACHT beschreibt der Dramatiker Rolf Hochhuth die Ermordung aller direkten Nachkommen des Kaisers Augustus durch deren Stiefmutter und Stiefgroßmutter.