Kollege Roboter oder die Zukunft der Arbeitswelt - Andreij Heinke

Mit freundlicher Unterstützung des Haus der Kulturen der Welt

Andreij Heinke, Zukunftsforscher in Diensten der Robert Bosch GmbH, erklärt Philip Banse, warum Künstliche Intelligenz, Roboter und maschinelles Lernen nicht nur weitere Werkzeuge sind, derer sich der Mensch bedient. Heinke erläutert, wie diese Techniken unsere Arbeitswelt verändern - und warum weit weniger Jobs verloren gehen werden, als oft angenommen.