10 vor 11 vom 11.01.2016

Eine verblüffend unbeugsame Eva

Benedikt von Peter inszeniert Wagners MEISTERSINGER in Bremen alternativ
In der Bremer Inszenierung der MEISTERSINGER ist Eva, der Siegespreis im Sängerwettstreit, kein Opferlamm und kein bloßes Liebesobjekt von Männern. Sie ist eine rebellische und unbeugsame junge Frau. Unter Abänderung des Originaltextes von Wagner erklärt sie am Ende, sie wolle ohne den Mann, der im Gesangswettbewerb den Preis gewann, und ohne die Meistersinger glücklich werden. Eine erfrischende Alternative, hergestellt aus dem authentischen Material von Wagners Nationaloper.