Eine Heldengeschichte des Kaiserreichs

Kurt Kister über den Todesritt der Kürassiere und Ulanen von Mars-la-Tour (1870)

Die erste deutsche Einheit, das Kaiserreich von 1871, stützte sich emotional auf ein Reitergefecht, das eine kriegsentscheidende Bedeutung hatte: den Todesritt der Magdeburger Kürassiere und Ulanen bei Vionville und Mars-la-Tour. Es handet sich um die letzte wirksame Reiterschlacht der Kriegsgeschichte. Kurt Kister, Stellvertretender Chefredakteur der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG, der Geschichte studiert hat, über diese Heldengeschichte aus dem Kaiserreich.

Autoren der Süddeutschen Zeitung