Die Jesus-Romane

Christoph Markschies über die antiken Berichte zur Person Jesu und zur Gnosis

Welche Quellen gibt es - außer den vier kanonischen Testamenten -, die vom Leben Jesu berichten? Was weiß man von der frühchristlichen Gnosis? Was steht im Evangelium des St. Thomas, in dem der Maria Magdalena und in dem des Judas? Die Erzählungen der Spätantike sind phantasiestark, vielfältig und von fundamentaler Glaubensbereitschaft. Der Kirchenhistoriker Prof. Dr. Christoph Markschies, Humboldt-Universität zu Berlin, berichtet.

Wer war Jesus wirklich?