10 vor 11 vom 10.09.2007

Der Brückengeher

Helge Schneider über den Wert der Arbeit
Er verlor in den ostdeutschen Bundesländern seinen Arbeitsplatz. Seither wartet er in der Warteschleife auf die Wiedereingliederung in die Produktion. Früher, sagt er, träumte ich von der Freizeit und meiner Pensionierung, jetzt träume ich von der Arbeit. Es müsste mehr Berufe geben, die eine Wiedereingliederung von Menschen in den Arbeitsprozess erlauben. Der Wert der Arbeit wird unterschätzt. Wäre z.B. "Brückengeher" ein solcher Beruf für Fred Peickert? Helge Schneider als Fred Peickert, der arbeitslos wurde.