Clara Haber protestiert gegen den Gaskrieg

indem sie sich erschießt

In einer Szene des Dramas Sommer 14 von Rolf Hochhuth geht es um die Frau des Chemieprofessors und Nobelpreisträgers Haber. Dieser erfand einen Ersatz für das Salpeter, das für die Produktion von Pulver benötigt wurde, und damit erfand er die Grundelemente des Gaskriegs. Aus Protest gegen diese Aktivität ihres Mannes erschoss sich Clara Haber.