Primetime vom 16.11.1997

UFO über Moskau und L.A.

Oberst a. D. Komorowski berichtet aus den Unterlagen des KGB
Geheimnisvolle Objekte bewegen sich seit Jahrzehnten in der Lufthülle der Erde. Oberst a. D. Erich Komorowski, vom ehemaligen Ministerium für Staatssicherheit, kann von Amts wegen darüber berichten, daß die Geheimdienste in ihren Tresoren und Computerschächten Informationen darüber gesammelt haben, die sie der Öffentlichkeit vor enthalten.
In den letzten Jahren interessiert sich insbesondere der russische Geheimdienst verstärkt für ein Ufo über Moskau; berühmt ist der un­iden­ti­fi­zierte Flugkörper aus dem Jahr 1942 über L.A.. Handelt es sich bei den Erscheinungen um Außerirdische, um Zeitreisende aus unserer Zukunft oder um übersinnliche Erscheinungen?

Hans-Friedrich von Homeyer als Oberst a.D. Komorowski.