Ausstellungen ohne Raum

Dialog Alexander Kluge und Hans D. Christ
Ein Dialog zur Ausstellung „Oper: Der Tempel der Ernsthaftigkeit“ via Skype zwischen Alexander Kluge und Hans D. Christ im Rahmen des Shutdown-Programms des Württembergischen Kunstvereins.

Ausgehend von der Ausstellung „Oper: Der Tempel der Ernsthaftigkeit“ und dem kurzen Essay „Ausstellungen ohne Raum“ entstand ein einstündiges Gespräch via Skype, dass sich entlang der verschiedenen Stationen der Ausstellung, den Grenzen und Möglichkeiten einer Ausstellung ohne bzw. im digitalen Raum und unserem neuen ungebetenen Gast COVID-19 bewegte.