Untergang der Titanic

H.M. Enzensbergers Beitrag zur Jahrhundertchronik 1912-2012

In einer Werft in Belfast wurde vor 100 Jahren der Unglücksdampfer TITANIC gebaut. Zum Jahrestag, an dem das Schiff im Nordatlantik auf den eisigen Meeresgrund sank, las der Essayist und Dichter Hans Magnus Enzensberger auf einer Barkasse im Hafen von Belfast aus seinem Epos "Der Untergang der Titanic", bestehend aus 33 Gesängen, die der Dichter provokativ "eine Komödie" nennt. Begegnung mit H.M. Enzensberger und seinem Werk als Beitrag zur Jahrhundertchronik 1912-2012.