10 vor 11 vom 21.11.2011

"Nur Arbeit und kein Spiel macht dumm" (Karl Marx)

Prof. Dr. Rainer Buland über sein Institut für Spielforschung in Salzburg

Die Freiheit ist nicht nur ein Wunsch, sondern sie ist uns Menschen bis in die Ausgestaltung unseres zentralen Nervensystems hinein von der Evolution mitgegeben. Ein Ausdruck dieser Freiheit ist die Lust am Spielen. "Nur Arbeit ohne Spiel macht dumm". Die Beobachtung zeigt, dass Arbeit und Selbstbeherrschung immer schon das Spiel voraussetzen. Sonst gelingen sie nicht. Prof. Dr. Buland vom Institut für Spielforschung an der Universität Mozarteum in Salzburg berichtet.