10 vor 11 vom 17.07.1989

"Sachlichkeit als Luxus"

Michael Gielen probt mit der Wagner-Sängerin Ellen Shade
Der Dirigent, Komponist und Opernchef Michael Gielen probt mit der Sängerin Ellen Shade, die die Rolle der Sieglinde aus dem Musikdrama DIE WALKÜRE von Richard Wagner studiert hat, und von der Metropolitan Opera in New York herangereist ist. Sie bringt Gewohnheiten des internationalen Gesangsgeschäftes mit. Einige dieser Gewohnheiten werden zugunsten von Sachlichkeit und musikalischer Genauigkeit in der Probe sukzessiv abgebaut. Gründliche Arbeit: Musik ist nämlich keine Dienstleistung, sondern Luxus, sagt Michael Gielen. "Sachlichkeit als Luxus" - ein Portrait des Adorno-Preisträgers Michael Gielen.