10 vor 11 vom 11.02.2008

Weltmacht Indien

Olaf Ihlau über die neue Herausforderung des Westens

Mit dreißig Städten von je über einer Million und vier Mega-Städten mit je weit über zehn Millionen Menschen positioniert sich Indien im 21. Jahrhundert. Gerade das GEORDNETE CHAOS, welches das Land charakterisiert, setzt Kräfte frei, die den Subkontinent zu einem WELTFAKTOR machen. In seinem neuen Buch "Weltmacht Indien" hat der Spiegel-Autor Olaf Ihlau die Herausforderung beschrieben, die Indien für den Westen darstellt. Begegnung mit Olaf Ihlau.