10 vor 11 vom 07.01.2008

Weltmacht Staub

Hartmut Bitomsky über einen unbesiegbaren Zustand der Materie
Staub nennt man "Materie am falschen Ort". Tatsächlich ist Staub ein unwiderstehlicher Zustand der Auflösung am Anfang und am Ende aller Dinge und Lebewesen. Staub ist eine Weltmacht! Von diesem Zustand der Materie handelt der Film STAUB von Hartmut Bitomsky, der auf internationalen Festivals starke Resonanz erhielt. Hartmut Bitomsky über die "Weltmacht Staub".