10 vor 11 vom 19.10.1998

Was heisst fröhliches Scheitern in der Risikogesellschaft?

Oskar Negt über wildgewordene Warenproduktion
Oskar Negt, Universitätslehrer in Hannover, Philosoph und Soziologe, aus der Richtung der Frankfurter Kritischen Theorie stammend, zu den aktuellen Stichworten: Kältestrom in der Gesellschaft, Der flexible Mensch (siehe das neueste Buch von Richard Sennett), Entwertungsgeschwindigkeit der menschlichen Arbeit, Sozialangst. Wie ungefährlich ist eine ichbezogene, unruhige, überbeanspruchte soziale Kultur? Wohin führt eine "wildgewordene Warenproduktion"? Was heißt "fröhliches Scheitern in der Risikogesellschaft"?