Geld für alle

Ex-Pirat Peter Sunde über Flattr.com

Bezahlen für Filme, Spiele und Texte im Netz - ja, wenn es einfach und gerecht ist. Dafür hat Peter Sunde Flattr.com entwickelt, ein Netzwerkzeug, das Blogger, Podcaster und Spiele-Entwickler mit Geld versorgen könnte. Sunde spricht mit Philip Banse auch über den Abschied von The Pirate Bay, der Datei-Tausch-Börse, die Sunde mitgründete und daher verklagt wurde.

Digital- und Netzkonferenzen 2010