Primetime vom 24.08.1997

Zwischen MIR und MARS

Gründerzeit der Raumfahrt
Die Bundesrepublik ist heute das Schlusslicht der Raumfahrt. Dagegen begann die Gründerzeit der Raumfahrt ursprünglich in Deutschland. Von der V2-Rakete, über Wernher von Brauns Marspläne und dessen "Wohnrad im All" von 1952 führt ein direkter Weg zu der reparaturbedürftigen MIR und zu der kommenden Internationalen Raumstation. Ziel dieser Gründerjahre der Raumfahrt ist der Sprung zum Mars. Jesco von Puttkamer, langjähriger Mitarbeiter von Wernher von Braun, Systemmanager für den bemannten Raumflug bei NASA Headquarters, berichtet.