News & Stories vom 04.09.1995

Wie macht man Bilder?

Ludwig Rauch ist ein Dokumentarfotograf von hohem Ansehen. Ullrich Kubiak ist bildender Künstler und Maler. Sie haben sich zusammengeschlossen und bereiten eine Installation für Chicago vor: Gewalt in Deutschland. Das Originalmaterial sind Fotos. Aber es kommt darauf an, wie diese bearbeitet werden. Vor kurzen haben Ludwig Rauch und Ullrich Kubiak ein Schloss in Thürigen besucht. Sie haben die Stückdecke abfotografiert und aus diesem Vergnügungshimmel der Feudalherren einen Fußboden gestaltet, der zu den besten Werken der Zeitgeschichte gehört.

Wie macht man Bilder? Die Werke von Ludwig Rauch und Ullrich Kubiak erinnern an die Anfänge der Fotografie, Sie enthalten "viel Anfang": Wiedergeburt der Kunst aus dem Geiste der neuen Bundesländer.