Napoleons Kapitän

Wie der gestürzte Kaiser beinah in die USA entwischen wäre

Nach seiner Niederlage bei Waterloo, die den Sturz seines Kaiserreichs bedeutete, hatte Kaiser Napoleon eine Nacht lang den Plan, nach Amerika auszuwandern. Dort wollte er als freier Unternehmer ein zweites Leben beginnen. US-Kapitän Rhett Butler, der ihn in seinem schnellen Kaperschiff durch die britische Blockade gebracht hätte, berichtet.