Herrscher zwischen den Zeiten

Wolfram Pyta über das Charisma Paul von Hindenburgs

Paul von Hindenburg, Generalfeldmarschall und später Reichspräsident, war ein Herrscher. Sein Regiment verband die Zeit des Kaisers mit der Hitlers. In der Schlacht von Königgrätz (1866) war er Leutnant. Im Jahr 1914 rettete er (mit seinen Untergebenen) Ostpreußen. Als Reichspräsident verwahrte er die Macht und übergab sie 1933 an Hitler. Das Charisma dieses "alten Herrn" galt als legendär. Der Historiker Prof. Dr. Wolfram Pyta schrieb die neue Biografie Hindenburgs. Er berichtet.

Der Erste Weltkrieg