Grenzen der Modelle

Enzensberger über das Chaos des Lebens
Es gibt die These, dass Märkte Gleichgewicht herstellen. "Tun sie nicht!", sagt Hans Magnus Enzensberger. Modelle haben Grenzen - und das Chaos des Lebens lässt sich erst recht nicht mit mathematischen Modellen beschreiben.