Ein Stern auf Durchreise

Der schnellste pulsierende Stern der Milchstraße: Macho 17618833411

Pulsierende Sterne sind Himmelskörper, die viele Milliarden Jahre alt sind. Am Ende ihres Lebens dehnen sie sich in kurzer Frist periodisch gewaltig aus und kontrahieren anschließend. Diese pulsierende Bewegung macht sie zu idealen Standardkerzen im Universum. Dr. Andrea Kunder, Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam, hat die rasante Irrfahrt eines dieser Pulsare im Zickzack durch die Milchstraße für den Zeitraum einer Milliarde Jahre nachgemessen. Der Himmelskörper bewegt sich knapp unterhalb der Geschwindigkeit, die ihn aus der Milchstraße heraus katapultieren würde: ein Schnellläufer auf Durchreise.