Ein Gewitter-Leben

Dr. Jens Bisky über Heinrich von Kleist

Die Jahre von 1789 bis 1815 haben die Substanz eines ganzen Jahrhunderts: sie sind VERDICHTETE ZEIT. Wie kein Anderer hat Heinrich von Kleist, dessen Tod sich in diesem Jahr zum 200. Mal jährt, die GEWALT und die POETISCHE POTENZ seiner Zeit in sein Werk eingebaut. Jens Bisky, Redakteur im Feuilleton der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG, hat dem genialen Dramatiker eine Biographie gewidmet.

Autoren der Süddeutschen Zeitung