Vom Tod großer Sterne

Der Astronom Dr. Eric Lagadec über einen explosiven "Gelben Über-Riesen" im Sternbild des Skorpion

Ein großer Stern, älter geworden, hat sich zu einem gelben Über-Riesen entwickelt. Er steht kurz vor seiner Explosion, die seinen Tod besiegeln wird. Man nennt diesen gigantischen Stern, IRAS 17163-3907, mit dem Spitznamen "der Spiegelei-Nebel". DerÜber-Riese leuchtet 500.000 mal heller als die Sonne, allerdings in Infrarot. Mit 13.000 Lichtjahren Entfernung ist dies der erdnächste der überaus seltenen "Gelben Über-Riesen". Die Europäische Südsternwarte (ESO) beobachtet diesen Himmelskörper mit größtem Interesse. Dr. Eric Lagadec, Astronom bei der ESO, berichtet.

Die Zukunft der Milchstraßen