10 vor 11

Die Evolution des Gesichts

Adam S. Wilkins über das Entstehen der Menschengattung aus der Mimik
Wie entsteht in der Evolution das Gesicht? Für menschliche Gesellschaften war der Gesichtsausdruck, der von mehr als 200 Muskeln gesteuert wird, von elementarer Bedeutung. Vermutlich gab es zuerst die Mimik, dann die Musik und zuletzt die Sprache.

Der Evolutionsbiologe Adam S. Wilkins, Ph.D., Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin, berichtet über die Evolution des Gesichts.

Spannend und informativ.