10 vor 11 vom 05.08.2002

Gleichgültigkeit tötet

Rolf Hochhut über sein Papst-Drama DER STELLVERTRETER
Hochhuths Drama DER STELLVERTRETER beschreibt den Versuch eines SS-Offiziers, den Vatikan über den Holocaust zu informieren und dadurch zu einem Protest gegen Hitler zu veranlassen. Dieser Versuch scheiterte, sagt Hochhuth, wegen der Gleichgültigkeit des Vatikans. Jetzt wurde der erschütternde Stoff zum Thema in dem Film AMEN von Costa-Gavras.

Rolf Hochhuth im Gespräch.