Liebe macht hellsichtig

Von der Liebe als nüchternem Code bis zum Begehren, das die Welt regiert.

Cover Von der Liebe als nüchternem Code bis zum Begehren, das die Welt regiert. Alles lässt sich erzählen als Liebesgeschichte - oder überhaupt nicht. Das sagen die großen Denker vom antiken Dichter Ovid bis hin zu Marcel Proust, dem Erfinder des Romans des 20. Jahrhunderts. Niklas Luhmann sieht die Liebe selbst als einen Code, mit dem wir erotische Beziehungen in Kommunikation verwandeln. Mit Lilo Wanders, Gustav und Band, Sophie Rois, Hans Michael Rehberg, Peter Roggisch. Liebe zwischen Abgrund und Wollust.

Filme